Über mich

Eigentlich gab es bei meinem Berufswunsch keine anderen Optionen, wobei mich das Verhalten, die Lebensweise und die Psyche der Tiere immer besonders interessiert hat. An unser Haustiere werden in unserer Zeit hohe Ansprüche gestellt, was im Zusammenleben zu Problemen führen kann. Schön ist es für mich, wenn ich helfen kann, Tiere in ihren Verhaltensweisen zu verstehen und bei Problemen zusammen mit den Besitzern Lösungen zu finden.

In meiner Freizeit bin ich seit über 20 Jahren mit meinen Hunden bei REDOG aktiv oder bewege mich draussen in der Natur und geniesse das Zusammensein mit Familie, Hunden und Freunden.

1996        Staatsexamen in Bern
1998 Dissertation zum Thema: Häufigkeiten und Bedeutung von Endoparasiten bei Kälbern aus Schweizer Mutterkuhbetrieben
2002 Ausbildung für Zoopsychiatrie / Verhaltensmedizin STVV
ab 2014 Teilhaberin der Tierarztpraxis Bärn West Gmbh